Werbung

Lewandowski und Co. nach Hannover

Polens Fußball-Nationalmannschaft schlägt ihr Quartier während der Europameisterschaft in Hannover auf. Das teilte der polnische Verband am Mittwochabend via X mit. Die Mannschaft um den früheren Bayern-Star Robert Lewandowski trifft in der Gruppe D auf Vizeweltmeister Frankreich, die Niederlande und Österreich. Das Turnier beginnt am 14. Juni.

Polen wird seine Trainingseinheiten im Eilenriedestadion, der Spielstätte der Jugendmannschaften von Zweitligist Hannover 96, abhalten.

Ihr Quartier bezieht die Mannschaft im Sheraton Pelikan Hotel im Nordosten der niedersächsischen Landeshauptstadt. Das Team wird am 11. Juni anreisen.

Polen hatte sich erst Ende März in den Playoffs für die EM qualifiziert. Im entscheidenden Spiel setzte sich die Mannschaft von Trainer Michal Probierz in Wales im Elfmeterschießen durch.