Werbung

Lewis Capaldi sagt Konzerte in Stuttgart und München ab

Lewis Capaldi muss seine Stimme schonen. (Bild: 2019 Ben Houdijk/Shutterstock.com)
Lewis Capaldi muss seine Stimme schonen. (Bild: 2019 Ben Houdijk/Shutterstock.com)

Lewis Capaldi (26) muss schweren Herzens die letzten Konzerte seiner Europa-Tour verschieben. Das gab der schottische Sänger am Freitag (10. März) in einem Video bekannt, das er unter anderem auf Twitter veröffentlichte. An dem Abend sollte der Musiker eigentlich in Barcelona auftreten und musste den Auftritt wenige Stunden vorher absagen. Betroffen sind zudem das Konzert in Madrid an diesem Samstag und die Shows in Stuttgart (14. März, Schleyer-Halle) und München (15. März, Olympiahalle). Auch auf seiner Webseite ist zu lesen, dass die Shows abgesagt wurden, die Fans sollen auf weitere Infos warten.

Nicht rechtzeitig wieder fit

"Anfang dieser Woche wurde mir gesagt, dass ich Bronchitis habe, nachdem ich meine Stimme auf der Bühne verloren hatte, und wurde nach Glasgow nach Hause geschickt und musste Zürich und Mailand verschieben", erzählt Capaldi in dem Video. Er habe Medikamente und Inhalatoren bekommen, die gegen die Bronchitis helfen sollten, "und ich fühle mich ein bisschen besser und dachte, ich wäre bereit für die Show, also bin ich nach Barcelona geflogen und bin gerade hinter der Bühne".

Beim Soundcheck habe dann seine Stimme versagt. Er habe mit einem Arzt gesprochen und müsse sich nun eine Woche Zeit nehmen, "um es abklingen und richtig heilen zu lassen und meiner Stimme keinen dauerhaften Schaden zuzufügen". Es tue ihm sehr leid, "die Termine werden verschoben und wir sehen uns alle später", erklärt er abschließend.

Viele Fans zeigten in den sozialen Medien Verständnis, ein paar übten aber auch Kritik an der kurzfristigen Absage des Konzerts in Barcelona. Auf eine Nachricht bei Twitter reagierte Capaldi und betonte noch einmal sein Bemühen: "Ich bin heute Morgen aufgewacht und dachte, ich könnte heute Nacht durchstehen, um niemanden im Stich zu lassen. Ich versichere euch, das Schlimmste, was ich für meine Gesundheit und mein Gewissen hätte tun können, ist, mich nicht auszuruhen und mit dem Flieger hierher zu kommen."

Lewis Capaldis neues Album "Broken By Desire To Be Heavenly Sent" erscheint am 19. Mai 2023.