Werbung

Lewis Capaldi will sein neues Album in Schweden aufnehmen

Lewis Capaldi credit:Bang Showbiz
Lewis Capaldi credit:Bang Showbiz

Lewis Capaldi hat enthüllt, dass er ein Album in Schweden aufnehmen möchte.

Der 'Someone You Loved'-Hitmacher arbeitete mit Produzent Max Martin an einem Hit für seine kommende 'Broken by Desire to Be Heavenly Sent'-LP und sei so inspiriert von ihrer Zusammenarbeit gewesen, dass er bereits zahlreiche Ideen für sein drittes Album hat.

In einem Interview mit der 'Wired'-Kolumne der 'Daily Star'-Zeitung erzählte Capaldi: „Wir haben mit Max Martin einen Song namens 'Leave Me Slowly' aufgenommen, der einen sehr an die 80er Jahre erinnert. Er ist ein einschüchternder Mann. Er ist sehr nett, aber du sagst dir nur: 'F***, das ist Max Martin!' Wir haben mit einigen Schweden zusammengearbeitet und für das kommende Album würde ich gerne nach Schweden hin und her reisen. Sie sind ein cooles Team und sie sind gut darin, Songs zu schreiben. Aber ich hatte gar nicht erwartet, so einen Song herauszubringen, den wir veröffentlicht haben. Das hört sich wie ein Slow-Dance-Banger der High School aus den 80er Jahren an, also ist das eine interessante Richtung, in die man gehen kann, wenn die Zeit gekommen ist." Die Fans des 26-jährigen Sängers warten bereits lange auf die neue Musik und auf die Live-Shows von Lewis.