Werbung

Lily Allen: Für ihr neues Album schrieb sie 50 Songs

Lily Allen credit:Bang Showbiz
Lily Allen credit:Bang Showbiz

Lily Allen enthüllte, dass sie insgesamt 50 Songs für ihr neues Album geschrieben hat.

Die 38-jährige Popsängerin hat seit ihrer Platte 'No Shame' im Jahr 2018 kein Album mehr herausgebracht, aber als sich einer ihrer Fans am Mittwochabend (23. Januar) auf X an sie wandte, verriet Allen, dass sie für ihr neues Album an 50 Liedern arbeitete.

Allen verkündete auf ihrem Account auf Instagram: „Jetzt sind es schon eher 50!" Einer dieser unveröffentlichten neuen Titel ist der Song 'Party Line', den Lily vor sechs Jahren zum ersten Mal beim Way Out West Festival performt hatte. Auf ihrem nächsten Album sollte eine Studioaufnahme des Titels erscheinen, aber der Track könnte möglicherweise für immer verloren gegangen sein, weil er in einem Cloud-Dienst gespeichert ist, auf den Lily aber keinen Zugriff mehr habe. Die Künstlerin fügte hinzu: „Er ist in einer Dropbox oder in einem Wetransfer, an den ich mich gar nicht mehr erinnern kann, geschweige denn an die Passwörter." Lily, die zuvor mit ihren Hits wie 'Smile', 'Not Fair', 'The Fear' und '22' großen Erfolg hatte, erzählte, dass sie ins Aufnahmestudio zurückgekehrt sei, nachdem sie zusammen mit Popstar Olivia Rodrigo ihren Track 'F*** You' aufgeführt hatte.