Werbung

Lindsay Lohan: So sehr hat sie das Muttersein verändert

Lindsay Lohan credit:Bang Showbiz
Lindsay Lohan credit:Bang Showbiz

Lindsay Lohan verrät, wie sehr sie das Muttersein verändert hat.

Die US-Schauspielerin hat mit ihrem Ehemann Bader Shammas den sieben Monate alten Sohn Luai. Obwohl sie noch nicht lange Mama ist, hat sich Lindsays Einstellung gegenüber ihrer Karriere bereits gewandelt. „Ich möchte Dinge tun, die mein Sohn sehen kann. Aber ich möchte auch Dinge tun, die mich inspirieren“, erzählt sie im Interview mit ‚E! News‘.

Die 37-Jährige ist noch dabei, sich an ihre neue Realität zu gewöhnen. „Es ist ein Lernprozess - ich habe einen anderen Zugang dazu. Ich finde heraus, was ich tun will und wie ich es tun will“, berichtet sie.

Derzeit sind die ‚Girls Club – Vorsicht bissig!‘-Darstellerin und ihr Baby unzertrennlich. „Ich habe das Glück, dass er noch jung ist und ich ihn überallhin mitnehmen kann. Und er ist überall bei mir, weil ich ihn nicht verlassen will“, erklärt sie. Auf lange Sicht werde sie aber möglicherweise ihren Lebensstil anpassen müssen. „Ich denke, das wird mit der Zeit definitiv eine größere Rolle spielen“, räumt der ehemalige Disney-Star ein.