Werbung

"LOL"-Cast bestätigt: Diese Stars müssen sich das Lachen verkneifen

Seit 2021 stellen sich Stars dem Lachverbot in "LOL: Last One Laughing". Zu Ostern geht die Show mit Gastgeber Michael "Bully" Herbig in die fünfte Runde - unter anderem ist eine deutsche Komiker-Legende dabei. Auch ein Filmstar stellt sich der Comedy-Herausforderung.

In der fünften Staffel
In der fünften Staffel "LOL: Last One Laughing" unter anderem dabei: Olaf Schubert, Meltem Kaptan, Torsten Sträter, Michael "Bully Herbig als Gastgeber, Ralf Schmitz, Ina Müller und Elyas M'Barek (hinten, von links). Auch Hazel Brugger, Otto Waalkes, Mirja Boes und Michael Kessler dürfen nicht lachen. (Bild: Amazon Prime Video)

Nach dem Weihnachtsspecial von "LOL: Last One Laughing", geht es gleich an Ostern mit neuen Folgen weiter. Erneut begrüßt Gastgeber Michael "Bully" Herbig ein Star-Ensemble, das sich der Comedy-Herausforderung auf Prime Video stellt. Das Konzept der Show ist leicht erklärt: Wer zweimal lacht, fliegt raus. Nun gab Prime Video bekannt, welche Stars sich diesmal das Lachen verkneifen sollen.

So gehören Schauspieler Elyas M'Barek ("Fack ju Göhte") und Moderatorin Ina Müller zum Cast der Show. Vor Wochen wurde bereits gemunkelt, dass Entertainer und Comedy-Legende Otto Waalkes in der fünften Staffel dabei sein soll, was nun bestätigt wurde. Seit Generationen bringt Otto Deutschland zum Lachen, zuletzt landete er mit der Neuinterpretation seines Songs "Friesenjung" (mit Ski Aggu und Joost Klein) einen Hit.

In der fünften Staffel
In der fünften Staffel "LOL: Last One Laughing" ist unter anderem Comedy-Legende Otto Waalkes (rechts) dabei. Gastgeber der Show ist Michael "Bully" Herbig (links). (Bild: 2023 Getty Images/Gerald Matzka)

Macht Torsten Sträter erneut das Rennen?

Weitere Stars sind Mirja Boes, Ralf Schmitz, Michael Kessler und Meltem Kaptan. Torsten Sträter, Olaf Schubert und Hazel Brugger, die zu den alten "LOL"-Hasen zählen, sind ebenfalls dabei. Sträter gewann bereits die erste Staffel und setzte sich damals gegen Promis wie Anke Engelke und Rick Kavanian durch.

Auch Elyas M'Barek ist in der fünften Staffel
Auch Elyas M'Barek ist in der fünften Staffel "LOL" mit von der Partie. (Bild: 2022 Getty Images/Joshua Sammer)

Wie in den vorherigen Staffeln auch wird die Gruppe von Kameras überwacht und kämpft um eine Siegesprämie in Höhe von 50.000 Euro für den guten Zweck. Ein genaues Veröffentlichungsdatum gab Prime Video noch nicht bekannt.

Video: Haha, Jajaja, 55555 – Karte zeigt, wie unterschiedlich Menschen weltweit online lachen