Werbung

Louis Partridge spricht über Beziehung mit Olivia Rodrigo

Louis Partridge credit:Bang Showbiz
Louis Partridge credit:Bang Showbiz

Louis Partridge möchte sein Liebesleben privat halten.

Der britische Schauspieler ist seit einigen Monaten mit Popstar Olivia Rodrigo zusammen, will die Romanze aber aus dem Rampenlicht heraushalten. „Man sollte wahrscheinlich nicht in der Öffentlichkeit daten“, sagt er gegenüber dem britischen ‚Vogue'-Magazin. „Es gibt genug, was zwischen zwei Menschen passiert. Man braucht nicht die Stimmen von Tausenden von anderen in seinem Kopf.“

Mit Bezug auf seine prominente Freundin fügt der ‚Enola Holmes'-Darsteller hinzu: „Ich glaube, sie hat es viel schlimmer erwischt als mich. Ich kann ein ganz normaler Mensch sein. Sie hat tonnenweise Augen auf sich gerichtet."

Die Romanze von Louis und Olivia führt immer wieder zu wilden Gerüchten. Aber der 20-Jährige versucht, die Online-Kommentare über ihre Beziehung zu ignorieren. „Wenn eine Menge Leute in einem Raum über dich quatschen, kannst du dich entscheiden, ob du dein Ohr an die Tür legst, um zu hören, was sie sagen oder nicht. Ich denke, es ist wahrscheinlich besser, wenn man sich nicht von der Neugierde überwältigen lässt“, erklärt er.

Louis hat in den letzten Jahren einen kometenhaften Aufstieg erlebt. Aber der Schauspieler verbringt immer noch gerne Zeit mit seinen Freunden und seiner Familie. „Ich glaube nicht, dass meine ältere Schwester sich wirklich um [den Ruhm] kümmert. Meine jüngere Schwester wird in der Schule allerdings oft nach mir gefragt. Ich glaube, das gibt ihr ein paar Pluspunkte“, berichtet er.