Werbung

Macht Selena Gomez Schluss mit der Musik?

Selena Gomez will nicht mehr zweigleisig fahren. (Bild: Featureflash Photo Agency/Shutterstock.com)
Selena Gomez will nicht mehr zweigleisig fahren. (Bild: Featureflash Photo Agency/Shutterstock.com)

Selena Gomez (31) will beruflich einen Gang runterschalten. Der US-Star trat in der neuesten Folge des "SmartLess"-Podcasts auf, der von Jason Bateman (54), Will Arnett (53) und Sean Hayes (53) moderiert wird. Dabei teilte die Schauspielerin und Sängerin mit, dass sie sich nur noch auf einen Aspekt ihrer Karriere konzentrieren möchte.

"Ich fing an, viel Spaß an der Musik zu haben, und dann hat das Touren wirklich Spaß gemacht. Aber ich habe zur gleichen Zeit meine TV-Serie gemacht ["Wizards of Waverly Place", 2007-2012] und ich fand es wirklich lustig, also habe ich einfach weitergemacht, aber je älter ich werde, desto mehr möchte ich etwas finden, auf das ich mich konzentrieren kann", erklärte sie laut "Deadline" in dem Podcast.

Und der "Only Murders in the Building"-Star (seit 2021) fügte hinzu, dass der Fokus wohl auf der Schauspielkarriere liegen wird: "Ich habe das Gefühl, dass ich noch ein Album in mir habe, aber ich würde mich wahrscheinlich für die Schauspielerei entscheiden." Immerhin kündigte Gomez damit indirekt auch ein letztes Album an.

Disney wollte, dass sie auch singt

Gomez erinnerte sich, dass sie zum Singen kam, nachdem sie die Hauptrolle in ihrer Disney-Channel-Sitcom "Wizards of Waverly Place" ergattert hatte. "Disney ist, das kann man mit Sicherheit sagen, eine Maschine und verlangte in gewisser Weise von mir, dass ich singen kann, damit ich den Titelsong [einer Serie] singen kann. Sie wissen, wie man jemanden verpackt und daraus eine dreifache Bedrohung macht", sagte sie.

Nachdem sie den Titelsong für "Wizards" aufgenommen hatte, fragte Disney Gomez, ob sie Lust hätte, ein Album aufzunehmen, von dem sie "dachte, dass es Spaß machen würde". Sie fügte hinzu: "Ich wollte Schauspielerin werden, ich hatte nie wirklich vor, Vollzeit-Sängerin zu sein, aber aus diesem Hobby wurde mehr."

Mit ihrer Schauspielkarriere feiert Gomez indes große Erfolge. Ihre Rolle in der Hulu-Serie "Only Murders in the Building" brachte ihr 2023 und 2024 zwei Golden-Globe-Nominierungen für die beste Leistung einer Schauspielerin in einer Fernsehserie - Musical oder Komödie - ein.