Werbung

Magdeburg verleiht Offensivspieler Arslan

Magdeburg verleiht Offensivspieler Arslan
Magdeburg verleiht Offensivspieler Arslan

Zweitligist 1. FC Magdeburg hat Offensivspieler Ahmet Arslan bis zum Saisonende an den Drittligisten Dynamo Dresden verliehen. Das teilte der Verein am Mittwoch mit. Der 29-Jährige war im Sommer 2022 von Holstein Kiel zum FCM gewechselt und bestritt in der laufenden Saison neun Zweitligaspiele (zwei Tore, eine Vorlage) sowie drei Einsätze im DFB-Pokal.

Während seiner Zeit in Kiel war Arslan bereits schon einmal nach Dresden per Leihe gewechselt. Dort habe Arslan bisher "seine beste Zeit erlebt", sagte FCM-Sportgeschäftsführer Otmar Schork. In Magdeburg sei er jedoch "nicht so zum Zuge" gekommen wie erhofft, in Dresden solle er nun "in der Rest-Rückrunde die notwendige Spielpraxis" erhalten, "um uns in der neuen Saison 2024/25 weiterhelfen zu können".