Werbung

Magen-Darm: Preuß und Hettich verpassen WM-Generalprobe

Magen-Darm: Preuß und Hettich verpassen WM-Generalprobe
Magen-Darm: Preuß und Hettich verpassen WM-Generalprobe

Hoffnungsträgerin Franziska Preuß muss wegen einer Magen-Darm-Erkrankung auf die WM-Generalprobe der Biathletinnen in Antholz verzichten. Dies teilte Teamarzt Dr. Sebastian Torka am Sonntag wenige Stunden vor dem Start des abschließenden Massenstarts mit. Im deutschen Frauen-Team häuften sich zuletzt die Magen-Darm-Beschwerden. Auch Janina Hettich-Walz muss deshalb für den Massenstart passen, Selina Grotian sagte gar den gesamten Weltcup in Südtirol ab.

Damit gehen für den Deutschen Skiverband (DSV) im Rennen über 12,5 Kilometer (14.45 Uhr/ARD und Eurosport) nur noch Vanessa Voigt und Sophia Schneider an den Start. Die WM in Nove Mesto startet am 7. Februar, vorher steht für die deutschen Skijäger noch ein abschließender Vorbereitungslehrgang in Ridnaun an. Die oft von Verletzungen und Krankheiten zurückgeworfene Preuß hatte in dieser Saison bereits den Weltcup in Hochfilzen wegen einer Corona-Infektion verpasst.