Werbung

Matthäus: "Müller würde bei mir immer spielen"

Matthäus: "Müller würde bei mir immer spielen"
Matthäus: "Müller würde bei mir immer spielen"

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat in der Diskussion um Bayern Münchens Ikone Thomas Müller einmal mehr dessen immensen Wert für den Rekordmeister herausgestellt. "Für mich gehört Thomas Müller nicht nur aufgrund der Form, sondern auch aufgrund seiner Persönlichkeit von Anfang an in diese Mannschaft", sagte Matthäus bei Sky 90.

Bei ihm "würde Müller immer spielen". Für ihn sei es "fast unerklärlich", dass Bayern-Trainer Thomas Tuchel zuletzt nicht häufiger auf den 33-Jährigen gesetzt habe.

Müller stand beim 6:0 der Bayern gegen Schalke am Samstag in der Startformation und erzielte die Münchner Führung. Zuvor hatte Tuchel Müller einige Male erst spät eingewechselt, so auch in den beiden Champions-League-Viertelfinals gegen Manchester City.

Dabei würden sich, so Matthäus, "alle Bayern-Spieler freuen, wenn Thomas Müller auf dem Rasen ist, weil sie sich dann sicherer fühlen". Zumal Stars wie Joshua Kimmich, Serge Gnabry oder Kingsley Coman die Mannschaft im Moment nicht führen könnten, weil sie "mit sich selbst beschäftigt sind".