Werbung

Matthew Macfadyen: Er wird Teil von 'Deadpool 3'

Matthew Macfadyen credit:Bang Showbiz
Matthew Macfadyen credit:Bang Showbiz

Matthew Macfadyen hat sich dem Cast von ‚Deadpool 3‘ angeschlossen.

Der ‚Succession‘-Darsteller wird eine Rolle in dem lang erwarteten Superheldenfilm spielen, in dem Ryan Reynolds in der Titelrolle zurückkehrt. Hugh Jackman wird die Rolle des Wolverine für den Film übernehmen und Emma Corrin wird einen weiteren Bösewicht spielen. Macfadyens Rolle ist noch nicht bekannt.

Shawn Levy wird bei dem Film der Marvel Studios Regie führen, während Paul Wernick und Rhett Reese das Drehbuch schreiben. Marvel-Chef Kevin Feige wird neben Reynolds und Levy als Produzent an dem Film arbeiten, der 2024 in die Kinos kommen soll.

Levy hat außerdem bereits angedeutet, dass es im kommenden ‚Deadpool‘-Streifen „Hardcore Gewalt“ geben werde. Der 54-jährige Regisseur, der mit Reynolds auch schon an den Filmen ‚Free Guy‘ und ‚The Adam Project‘ zusammengearbeitet hat, sagte: „Wir schreiben, schreiben um, entwickeln und bereiten ‚Deadpool‘ jeden Tag etwas mehr für die Leinwand vor. Es macht so viel Spaß, jeden Tag zu lachen. Es ist so köstlich, diese Szenen zu hören und zu schreiben und sich diese Szenen auszudenken, in denen die Leute einfach nur schlecht reden. Und die Gewalt ist auch Hardcore vorhanden. Es ist ein ‚Deadpool‘-Film.“