Werbung

Megan Thee Stallion: Neuer Schlangen-Song kommt diese Woche

Megan Thee Stallion credit:Bang Showbiz
Megan Thee Stallion credit:Bang Showbiz

Megan Thee Stallion wird diesen Freitag (26. Januar) einen weiteren von Schlangen inspirierten Song veröffentlichen: ‚Hiss‘.

Nach der Veröffentlichung von ‚Cobra‘ im November, das auch eine Metal-Version mit Spiritbox enthält, hat die Rapperin aus Houston das Artwork enthüllt – ein Gemälde von sich selbst mit einer weißen Schlange um sie herum. Darauf ist auch das Veröffentlichungsdatum für ihre zweite Single zu sehen, die unabhängig veröffentlicht werden soll.

Megan hat kürzlich einen Vertriebsvertrag mit der Warner Music Group unterzeichnet, bei dem sie die Rechte an ihrer Musik behält. Die ‚Savage‘-Hitmacherin schaffte es, einen Vertrag mit dem Major-Label zu ergattern, der es ihr ermöglicht, bis zu einem gewissen Grad eine unabhängige Künstlerin zu bleiben. Die 28-Jährige veröffentlichte ihre vorherigen LPs ‚Good News‘ (2020) und ‚Traumazine‘ (2022) auf 300 Entertainment und 1501 Certified, aber im Oktober teilte sie ihren Fans mit, dass sie keinen Plattenvertrag mehr habe und ihre nächste Platte unabhängig herausbringen werde. Auf Instagram Live sagte sie: „Dieser Teil meines Albums wird definitiv sehr stark von Megan Thee Stallion finanziert, weil ihr wisst: Wir versuchen auszusteigen. Ihr wisst alle, was los ist. Ich habe im Moment kein Label und alles, was wir machen, ist aus der Tasche von Megan Thee Stallion finanziert. Das Budget kommt von mir. Hot Girl Produktionen.“