Werbung

Mehr Stars für Krönungskonzert von König Charles angekündigt

Die hochkarätige Gästeliste für das royale Event in der Londoner Westminster Abbey wurde erweitert: Unter anderem soll nun auch Schauspiel-Star Tom Cruise bei der Krönung dabei sein.

Zur Krönung von König Charles werden 20.000 Gäste erwartet. (Bild: Getty Images)
Zur Krönung von König Charles werden 20.000 Gäste erwartet. (Bild: Getty Images)

Beim «Krönungskonzert» für König Charles III. werden auch Hollywoodstar Tom Cruise und die tierische Comicfigur «Winnie-the-Pooh» eine Rolle spielen.

Die Ankündigung in der Nacht zum Samstag weckte Erwartungen, dass es bei der Veranstaltung am Abend des 7. Mai auf Schloss Windsor zu einer ähnlichen Szene kommen könnte wie beim Jubiläumskonzert für Queen Elizabeth II. im Juni 2022. Damals hatte sich die Königin für einen viel bejubelten Video-Sketch mit dem animierten Bären Paddington zum Tee getroffen. Die Krönung von Charles und seiner Frau Queen Camilla findet am 6. Mai in der Westminster Abbey in London statt.

«Vor der atemberaubenden Kulisse von Schloss Windsor wird es ein Abend voller unvergesslicher Momente, die Ihre Majestäten und alle Menschen im Vereinigten Königreich genießen können», sagte die zuständige BBC-Direktorin Kate Phillips. Der öffentlich-rechtliche Sender wird das Konzert live übertragen.

20.000 Gäste werden erwartet

Außerdem kündigten die Veranstalter Auftritte von Popstar Tom Jones, Schauspielerin Joan Collins, Pussycat-Dolls-Sängerin Nicole Scherzinger, Musiker Steve Winwood und Pianist Lang Lang sowie weiteren Prominenten an. Bollywood-Star Sonam Kapoor soll eine kurze, «aufbauende» Rede halten. Zuvor war bereits bekannt geworden, dass unter anderem Take That, Katy Perry, Lionel Richie und Andrea Bocelli teilnehmen werden. Auf dem Konzert mit etwa 20.000 Gästen soll es zudem einen besonderen «Krönungschor» geben.

Er könne sich ein wenig an die Krönung von Elizabeth II. vor 70 Jahren erinnern, sagte der 74-Jährige Winwood. Dass er nun an den Krönungsfeierlichkeiten für Charles und Camilla teilnehmen dürfe, sei eine große Ehre.

VIDEO: Madame Tussauds: Neue Wachsfigur von Camilla vor der Krönung enthüllt