Werbung

Metal in Mainz! Aus "ZDF Fernsehgarten wird "Rock im Garten"

Am Sonntag, 28. August, 12.00 Uhr, wird es laut im "ZDF Fernsehgarten": Moderatorin Andrea Kiewel präsentiert  Mando Diao, The Rasmus und andere Bands des Rock-Genres. (Bild: ZDF/Sascha Baumann)
Am Sonntag, 28. August, 12.00 Uhr, wird es laut im "ZDF Fernsehgarten": Moderatorin Andrea Kiewel präsentiert Mando Diao, The Rasmus und andere Bands des Rock-Genres. (Bild: ZDF/Sascha Baumann)

Am Sonntag, 28. August, wird es laut im "ZDF Fernsehgarten": Mit Gästen wie Mando Diao, The Rasmus oder Bonfire wird im Sendezentrum Mainz ordentlich gerockt.

Luftgitarre spielen und headbangen statt brav sitzen und klatschen? In der neuen Ausgabe des "ZDF Fernsehgartens" kommt einiges auf die Zuschauerinnen und Zuschauer zu. Normalerweise werden in der Sendung sanftere Töne angestimmt. Am Sonntag, 28. August, 12.00 Uhr, ist das jedoch anders. Moderatorin Andrea Kiewel präsentiert Rock und Metal aus Mainz.

Die Namensänderung zu "Rock im Garten" lässt erahnen, dass die neue Ausgabe der beliebten Sonntagsshow, in der gewöhnlich Pop und Schlager angesagt sind, eine Anlehnung an das berühmte Metal-Festival "Rock im Park" sein soll. Auf Rammstein und Metallica müssen die Zuschauer verzichten, trotzdem klingt das musikalische Line-up vielversprechend: So sind neben Mando Diao, The Rasmus, Bonfire und Rock-Sängerin Doro auch Kissin' Dynamite, Smash into Pieces und Nanowar of Steel zu Gast. Laut der ZDF-Pressemitteilung soll es "rockig-schick" und "das größte TV-Rock-Festival" werden.

Zudem ist Astrid Rudolph dabei, die verschiedene Tipps für das perfekte Rock-Styling verrät. Dr. Yael Adler zeigt Tricks zum Vorbeugen eines Katers und erklärt, wie der Tag danach am besten zu überstehen ist. Wie das Konzept beim Publikum ankommen wird, wird sich noch zeigen.