Werbung

Mike Heiter und Leyla Lahouar im Bett: Sind sie jetzt ein Paar?

Mike Heiter und Leyla Lahouar kamen sich im Dschungelcamp näher. (Bild: RTL)
Mike Heiter und Leyla Lahouar kamen sich im Dschungelcamp näher. (Bild: RTL)

Ist das jetzt das Liebes-Outing, zwei Wochen nach dem Ende von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"? In einem Video, das sie auf ihren Instagram-Accounts geteilt haben, liegen Mike Heiter (31) und Leyla Lahouar (27) gemeinsam im Bett. Er ist oben ohne und legt seinen Arm um sie. Sie kuschelt sich an ihn, mit einem luftigen Oberteil bekleidet.

"Sind wir nur Homies oder Late-Night-Lover?" schreiben sie zu dem Video - das Rätseln geht also weiter. Bei dem Text handelt es sich um ein Zitat aus dem Song, der im Hintergrund läuft und zu dem Mike und Leyla die Lippen bewegen: "Keine Homies" von Civo (26) und Maxe.

"Na endlich": Follower begeistert über vermeintliches Outing

Der Song verrät mehr als die von Leyla und Mike formulierte Frage: "Babe, wenn wir nur Homies sind, warum schläfst du in mei'm Arm ein? Warum fragst du, ob ich heute Nacht noch da bleib? Lowkey wissen wir's doch eigentlich seit Tag eins: Wir sind keine Homies, wir sind Late-Night-Lovers" heißt es darin.

Eindeutig eigentlich. In dieser Richtung verstehen auch ihre Follower den Eintrag. "Na endlich" ist der Tenor der Kommentare. So formuliert es etwa Prince Damian (33), Sänger und Dschungelkönig von 2022. Andere vermuten einen reinen Publicity-Stunt.

In der "Nachspiel"-Show des Dschungelcamps (RTL und RTL+) wollten sich Leyla und Mike noch nicht festlegen. Die Sendung lief am gestrigen Sonntag (18. Februar), wurde aber bereits am 14. Februar aufgezeichnet. An jenem Valentinstag schenkte Mike Leyla eine Rose.

Leyla: "Bin gespannt, wo die Reise hingehen könnte"

Damit hatte sie nicht mehr gerechnet, verrät Leyla den Moderatoren Sonja Zietlow (55) und Jan Köppen (40). Denn nachdem sich die Dating-Show-Teilnehmer im Dschungel zunächst nahe gekommen waren, bekam Mike irgendwann kalte Füße - obwohl sie einmal gemeinsam auf einer Liege geschlafen hatten. "Es ist von 'Schönem Ding' in 'Cringes Ding' übergegangen", sagte Leyla.

Nach dem Ende von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" sahen sich Mike und Leyla nicht mehr persönlich, sie blieben aber über Telefon und Chat in Kontakt. Mike wollte sich beim "Nachspiel" auf nichts festnageln lassen. "Man ist auf einer Wellenlänge" war das höchste der Gefühle.

Leyla wurde schon deutlicher: "Ich mag den auf jeden Fall und bin gespannt, wo die Reise hingehen könnte." Das Bett-Video ist auf jeden Fall ein nächster Schritt auf dem Trip.