Werbung

Millionen-Wette: Shaun Deeb kurz vor dem Ziel

Millionen-Wette: Shaun Deeb kurz vor dem Ziel
Millionen-Wette: Shaun Deeb kurz vor dem Ziel

Ende April wettete Deeb mit Unternehmer und Pokerspieler Bill Perkins mit einer Quote von 10:1, dass er sein Körperfett bis zum Start der WSOP 2024 auf 17% runterfährt. Gewinnt der 38-Jährige die Wette, bekommt er $1 Millionen ausgezahlt, verliert er, kassiert Perkins $100.000.

Der Startschuss zur Wette fiel Mitte April 2023. Das Startgewicht von Deeb waren 139 Kilogramm, der erste DEXA-Scan ergab einen Körperfettanteil von 40,2%. Am Freitag postete Deeb nach langer Zeit wieder einen DEXA-Scan, mit beeindruckendem Ergebnis. Sein Gewicht ist runter auf 101 Kilogramm, der Körperfettanteil beträgt nur noch 23,9%. Die Zahlen untermauerte er mit einem Oben-ohne-Foto und dem Satz: „Sobald dieser Bauch weg ist, gehört die Million mir.“

Deeb ist entsprechend optimistisch, in den kommenden vier Monaten auch das letzte Stück zu gehen. Einfach wird das allerdings, wie das Beispiel Doug Polk zeigt. Polk hatte 2022 mit Perkins um $200.000 gewettet, dass er seinen Körperfettanteil innerhalb von 12 Monaten um 50% reduziert. Am Ende der Wette sah Polk komplett austrainiert aus und bestätigte, dass er in der besten Form seines Lebens ist. Doch das alles reichte nicht, denn die Zielmarke von 13,85% verfehlte der Pokerclub-Besitzer aus Texas um 1,3%.