Werbung

Mitten im Karnevalsauftakt: Zahl der Unwetter-Toten steigt auf über 40

Allein in der Stadt São Sebastião im Südosten Brasiliens sind 43 Menschen durch Erdrutsche und Überschwemmungen ums Leben gekommen. Vorausgegangen waren heftige Regenfälle. Hunderte Rettungskräfte sind immer noch im Einsatz, um nach Verschütteten und Vermissten zu suchen.Im Bundessat Sao Paulo werden nach offiziellen Angaben 40 Menschen vermisst. Die Dunkelziffer könnte höher liegen.