Werbung

Nahrungsmittelknappheit in Nordkorea: Kim Jong Un eröffnet Konferenz über Landwirtschaft

Kim Jong Un hat am Montag in Pjöngjang eine Konferenz zur Verbesserung der Landwirtschaft eröffnet. Durch internationale Sanktionen und die Pandemie hat sich die Nahrungsmittelknappheit in Nordkorea verschärft. Laut jüngsten Berichten ist eine unbekannte Anzahl an Nordkoreanern an Hunger gestorben.