Netflix bestellt zweite Staffel von Thriller-Serie "The Night Agent"

Schauspieler Gabriel Basso als FBI-Agent Peter Sutherland in "The Night Agent". (Bild: imago/ZUMA Press)
Schauspieler Gabriel Basso als FBI-Agent Peter Sutherland in "The Night Agent". (Bild: imago/ZUMA Press)

Gute Nachricht für Fans von "The Night Agent": Nach dem Blitz-Erfolg der Action-Thriller-Serie hat Netflix jetzt die zweite Staffel bestellt! Geplant sind zehn neue Folgen.

"Wir könnten nicht stolzer sein"

Die Entscheidung fiel ungewöhnlich schnell: Normalerweise wartet Netflix 28 Tage ab und bewertet dann, wie erfolgreich eine Serie ist. "The Night Agent" startete erst am 23. März und wurde bereits in den ersten Tagen insgesamt 168,7 Millionen Stunden lang geschaut. In den Netflix-Charts landete die Serie in 93 Ländern in den Top Ten.

Shawn Ryan (56), Produzent und kreativer Kopf von "The Night Agent", zeigt sich begeistert: "Es ist eine große Freude, die unglaubliche Reaktion auf die Show zu sehen. Wir könnten nicht stolzer sein und freuen uns, in Staffel zwei die neuen Action-Abenteuer mit unseren neuen Fans zu teilen."

In der Serie, die auf dem gleichnamigen Roman von Matthew Quirk beruht, geht es um den FBI-Agenten Peter Sutherland (gespielt von Gabriel Basso). Er arbeitet im Weißen Haus und erhält eines Tages einen Telefonanruf, der ihn in eine gefährliche Verschwörung hineinzieht.