Werbung

Neue Doku-Soap: Bei Gina-Lisa Lohfink läuten bald die Hochzeitsglocken

Aktuell ist Gina-Lisa Lohfink (37) im Reality-TV-Format "Forsthaus Rampensau" bei ProSieben zu sehen - und bald bekommt sie ihre eigene Doku-Soap. Am 8. Februar startet bei Joyn "Bei Gina-Lisa läuten die Hochzeitsglocken".

Gina-Lisa Lohfink will unter die Haube. (Bild: Seven.One/Boris Breuer)
Gina-Lisa Lohfink will unter die Haube. (Bild: Seven.One/Boris Breuer)

Das gab der Streamingdienst in einer Pressemitteilung bekannt. ProSieben bezeichnet die Show seines hauseigenen Streaminganbieters als Spin-off von "Forsthaus Rampensau".

"Mein Wunsch ist so stark, dass ich jetzt endlich mal ankomme und das Gefühl habe, ich habe jemanden", erklärt Gina-Lisa. "Jemanden, der mich zum Lachen bringt, mir guttut und nach mir kuckt", so das Model weiter.

Jemand, der sie "durchfüttert" brauche die TV-Persönlichkeit nicht. Sie könne sich "alles selbst kaufen und bezahlen". "Aber ich brauche jemanden, der mich ernsthaft respektiert, liebt und schätzt." Geplant ist eine Hochzeit in einer "kultigen Wedding Chapel in Las Vegas". Auf dem Weg dahin begleitet die Doku-Soap "Bei Gina-Lisa läuten die Hochzeitsglocken" die ehemalige "GNTM"-Kandidatin.

Wer ist der Glückliche?

Ein Auserwählter steht offenbar schon fest. Wer das ist, verrät Joyn aber noch nicht. Es werde sich in der Doku-Soap aber zeigen, ob sich der "vermeintliche Traummann doch noch als Blender entpuppt".

In "Forsthaus Rampensau" ist Gina-Lisa Lohfink gerade einem anderen Kandidaten näher gekommen. Obwohl es sich bei der Show nicht um ein Dating-Format handelt, landet sie mit "Temptation Island"-Verführer Diogo Sangre (29) im Bett. Mit Diogo soll es aber nichts geworden sein, es handelt sich bei ihm offenbar nicht um den Heiratswilligen.

Bereits 2018 fahndete Gina-Lisa Lohfink im TV nach einem Partner, und zwar hüllenlos bei "Adam sucht Eva". Dabei lernte sie tatsächlich einen gewissen Antonino kennen. Aber die im Fernsehen angebahnte Beziehung hielt nicht lange.

VIDEO: Deshalb sucht sie im TV nach der großen Liebe