Werbung

Neuer Job für Bobic

Jetzt also wieder Experte! Fredi Bobic kehrt auf die Fußballbühne zurück - dieses Mal aber nicht als Funktionär, sondern als TV-Experte.

Der Europameister von 1996 war zuletzt als Funktionär in der Bundesliga unterwegs, zunächst als Sportdirektor des VfB Stuttgart, als Sportvorstand bei der Frankfurter Eintracht sowie zuletzt bis Januar 2023 als Sport-Geschäftsführer bei Hertha BSC.

DAZN-Experte: Bobic kommentiert Ex-Klub Stuttgart

Nun wird der 52-Jährige wieder als Experte bei Fußballübertragungen zu sehen sein. Seinen ersten Einsatz hat Bobic bereits am Sonntag beim Spiel zwischen seinem Ex-Klub Stuttgart und Mainz 05. Er wird dann an der Seite von Kommentator Jan Platte sitzen. Das teilte DAZN mit.

Auch die Ex-Nationalspieler Michael Ballack und Sami Khedira sind bei dem Streamingdienst als Experten im Einsatz.

Für Bobic ist es nicht die erste TV-Erfahrung. Er war schon mehrfach als Experte für verschiedene Sender und Plattformen im Einsatz, darunter mehrmals im österreichischen Fernsehen, aber auch bei der EM 2021 oder bei der WM 2022. In den vergangenen Jahren äußerte er sich auch immer wieder zu kontroversen Themen rund um die Bundesliga und den DFB.