Werbung

Ein neuer Stern am Modehimmel: "The New Look" erzählt vom Aufstieg Diors

Christian Dior (Ben Mendelsohn) möchte die Welt mit seinen Modeideen revolutionieren.  (Bild: Apple TV+ / Roger DO MINH)
Christian Dior (Ben Mendelsohn) möchte die Welt mit seinen Modeideen revolutionieren. (Bild: Apple TV+ / Roger DO MINH)

Basierend auf wahren Ereignissen erzählt die Dramaserie "The New Look" vom Aufstieg von Christian Dior, der die Modewelt nachhaltig veränderte.

Geschichten über Mode sind nichts Neues im Film- und Serienkosmos: In "House of Gucci" erzählte Ridley Scott 2021 die Familiengeschichte hinter dem gleichnamigen Modeimperium. Lady Gaga wurde für ihre Rolle als Patrizia Reggiani unter anderem für einen Golden Globe nominiert. Vor wenigen Wochen widmete Disney+ mit "Cristóbal Balenciaga" dem spanischen Modeschöpfer eine eigene Serie. Apple TV+ scheint nun noch einen Schritt weiterzugehen: In "The New Look" stehen gleich mehrere Vertreter der französischen Haute Couture im Fokus. Die ersten drei von insgesamt zehn Folgen sind ab Mittwoch, 14. Februar, abrufbar. Danach erscheint wöchentlich eine neue Episode.

Die Serie von Todd A. Kessler ("Die Sopranos", "Bloodline") beginnt zur Zeit des Zweiten Weltkriegs: Noch leidet die Pariser Modeszene wie ganz Frankreich unter der Besatzung durch die nationalsozialistischen Truppen. Doch ein erbitterter Konkurrenzkampf zwischen den bekanntesten Größen der Szene wird die Modewelt schon bald für immer auf den Kopf stellen: Coco Chanel (Oscar-Preisträgerin Juliette Binoche) und Cristóbal Balenciaga (Nuno Lopes) wollen den Menschen durch ihre Mode neue Hoffnung schenken. Unterdessen plant Christian Dior (Emmy-Gewinner Ben Mendelsohn) seinen eigenen ehrgeizigen Aufstieg in den Modehimmel.

In einer Modeserie wie "The New Look" dürfen elegante Kostüme wie das von Glenn Close als amerikanische Journalistin Carmel Snow natürlich nicht fehlen.  (Bild: Apple TV+ / Roger DO MINH)
In einer Modeserie wie "The New Look" dürfen elegante Kostüme wie das von Glenn Close als amerikanische Journalistin Carmel Snow natürlich nicht fehlen. (Bild: Apple TV+ / Roger DO MINH)

Prominent besetzt

"The New Look" ist eine prominent besetzte Serie, die auf wahren Begebenheiten basiert: Neben den bereits erwähnten Hauptfiguren sind unter anderem Maisie Williams als Catherine Dior, John Malkovich als Lucien Lelong, Emily Mortimer als Elsa Lombardi, Claes Bang als Spatz, Glenn Close als Carmel Snow und Jannis Niewöhner als Walter Schellenberg zu sehen. Am von Grammy-Preisträger Jack Antonoff produzierten Soundtrack der ausschließlich in Paris gedrehten Dramaserie wirkten unter anderem Florence Welch und Lana Del Rey mit.

John Malcovich mimt in "The New Look" den französischen Couturier Lucien Lelong.  (Bild: Apple TV+ / Roger DO MINH)
John Malcovich mimt in "The New Look" den französischen Couturier Lucien Lelong. (Bild: Apple TV+ / Roger DO MINH)