Werbung

Sané: "Ich dachte, ich beende meine Karriere hier"

Leroy Sané hat beim traditionellen Besuch eines Fanklubs des FC Bayern für Aufsehen gesorgt. Der Superstar des deutschen Rekordmeisters sprach offen über einen möglichen Verbleib in München.

Sané war in Höslwang zu Gast und wurde dabei von einem jungen Fan gefragt, ob er seinen Vertrag beim FCB verlängern wolle. „Wir sind auf einem sehr, sehr guten Weg“, antwortete der 28-Jährige - und ließ die Augen der Anhänger größer werden.

Ein anderer Youngster fragte Sané, der aktuell noch bis 2025 an die Bayern gebunden ist, wo er gerne spielen würde, sollte er seinen aktuellen Verein verlassen. Die Antwort, versehen mit einem Schmunzeln: „Ich habe gedacht, ich beende meine Karriere hier.“

Bayern-Boss: Sané ist die Zukunft

Der FC Bayern arbeitet schon länger an einer Vertragsverlängerung für Sané. Schon am Ende des vergangenen Jahres hatte Sportdirektor Christoph Freund deutlich gemacht, dass man den Leistungsträger halten wolle.

„Er ist einer der Spieler, auf die wir die Zukunft der Mannschaft aufbauen wollen“, sagte Freund dabei. Zuletzt hatte Sané seinen Berater gewechselt, was die Spekulationen um einen Abgang erneut angeheizt hatte.

Sané spielt - trotz zuletzt wieder sinkender Formkurve - seine wohl beste Saison im Bayern-Trikot. In bisher 28 Spielen sind ihm bisher neun Tore und elf Assists gelungen.