Werbung

NFL: Knapp 1,5 Millionen Menschen sehen Chiefs-Triumph

NFL: Knapp 1,5 Millionen Menschen sehen Chiefs-Triumph
NFL: Knapp 1,5 Millionen Menschen sehen Chiefs-Triumph

Der Fernsehsender RTL hat bei der Übertragung der National Football League (NFL) eine steigende Reichweite verzeichnet. Den Sieg der Kansas City Chiefs gegen die Baltimore Ravens (17:10) verfolgten demnach am Sonntagabend bis zu 1,48 Millionen Fans im Free-TV, mit im Schnitt 1,22 Millionen Zuschauern ist das Halbfinale laut RTL das meistgesehene Spiel der diesjährigen Play-offs.

Der Marktanteil betrug 10,7 Prozent bei den 14- bis 59-Jährigen beziehungsweise 15,6 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen. Die Partie der San Francisco 49ers gegen die Detroit Lions (34:31) sahen in der Nacht auf Montag bis zu 710.000 Football-Fans. Der Marktanteil betrug 19,2 Prozent bei den 14- bis 59-Jährigen, 25,6 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen.