Werbung

No Doubt feiern beim Coachella Festival ihr Comeback

Neun Jahre ist dieses Bild alt - es stammt vom bislang letzten Live-Auftritt der Band No Doubt um Sängerin Gwen Stefani. (Bild: imago/UPI Photo)

An zwei Wochenenden im April findet auch in diesem Jahr wieder das schillernde Coachella Festival im gleichnamigen Tal in Kalifornien statt. Inzwischen haben die Veranstalter das namhafte Line-up bekannt gegeben. Vor allem eine Ankündigung sorgt dabei für Aufsehen: So wird die Band No Doubt, mit der Musikerin Gwen Stefani (54) vor rund 30 Jahren und dank Hits wie "Don't Speak" und "Just a Girl" weltberühmt wurde, ihr Bühnen-Comeback feiern.

No Doubt tritt bei Coachella-Festival erstmals seit neun Jahren auf

Letztmals standen Stefani und ihre drei Bandkollegen Tony Kanal (53), Tom Dumont (56) und Adrian Young (54) 2015 gemeinsam auf der Bühne - ihr Konzert beim Coachella Festival wird also der erste Live-Auftritt seit rund neun Jahren sein. Die bislang letzte No-Doubt-Platte ist sogar noch etwas länger her: 2012 erschien das sechste Studioalbum "Push and Shove", seither konzentrierte sich jedes Bandmitglied auf eigene Projekte in und außerhalb der Musikwelt.

Mehr zum Thema: Musikfestivals - so gut wird das neue Jahr

Das überraschende Comeback haben No Doubt auch bereits auf ihrem offiziellen Instagram-Account mit einem unterhaltsamen Video verkündet. Stefani lässt darin zunächst die jahrzehntelange Bandgeschichte Revue passieren und fällt schließlich den Entschluss, ihren drei Wegbegleitern zu schreiben. In einer Video-Konferenz beschließen die vier dann unisono: "Wir sollten abhängen, ein Konzert geben!" Nun steht also fest, dass besagter Auftritt beim Coachella Festival steigen wird.

Die weiteren Acts

Doch nicht nur wegen der No-Doubt-Rückkehr werden Musikfans aus aller Welt sowie zahlreiche Promis wieder in Scharen zum Coachella strömen. Als weitere Headliner wurden etwa Lana Del Rey (38), Doja Cat (28) und Tyler, the Creator (32) bekannt gegeben. Auch Peso Pluma (24), Grimes (35) und J Balvin (38) sowie die Bands Deftones, Blur und Justice werden performen, um nur einige der enthüllten Acts zu nennen.

Los geht das Coachella Festival 2024 am 12. bis 14. April, die zweite Runde startet dann am 19. und dauert bis zum 21. April.

Video: Selena Gomez: Sie spielt Linda Ronstadt in einem neuen Biopic