Werbung

Odermatt jagt legendäre Bestmarke

Odermatt jagt legendäre Bestmarke
Odermatt jagt legendäre Bestmarke

Ausnahme-Skirennläufer Marco Odermatt steht vor seinem 13. Riesenslalom-Weltcupsieg in Folge und jagt damit weiter die Rekordmarke des großen Ingemar Stenmark von 14 Erfolgen in Serie. Beim Weltcupfinale in Saalbach-Hinterglemm führt der Schweizer nach dem ersten Durchgang erneut souverän und geht als klarer Favorit in die Entscheidung ab 12.00 Uhr.

Odermatt, der bereits als Gesamtweltcupsieger und Gewinner der Riesenslalom-Kristallkugel feststeht, hat 0,40 Sekunden Vorsprung auf seinen Landsmann Loic Meillard, der Norweger Alexander Steen Olsen auf Platz drei liegt schon 1,18 Sekunden zurück. Parallel-Weltmeister Alexander Schmid, einziger Deutscher am Start, kam auf Rang 14 (+2,69).