Werbung

Es ist offiziell! Frederik ist der neue dänische König

Aus Kronprinz Frederik wird Frederik X.: Dänemark hat jetzt ganz offiziell einen neuen König! Am Sonntagnachmittag wurde der Thronwechsel vollzogen. Königin Margrethe hat nach 52 Jahren abgedankt.

Königin Margrethe II. von Dänemark hat ihre Abdankungserklärung unterzeichnet - Frederik X. ist damit offiziell neuer König. (Bild: imago/Ritzau Scanpix)
Königin Margrethe II. von Dänemark hat ihre Abdankungserklärung unterzeichnet - Frederik X. ist damit offiziell neuer König. (Bild: imago/Ritzau Scanpix)

Es ist ein historischer Tag für Dänemark: Das Land hat einen neuen König. Nach 52 Jahren auf dem Thron hat Königin Margrethe (83) am heutigen Sonntagnachmittag (14. Januar) ihre Abdankungskunde unterzeichnet. Ihr Sohn Frederik (55) ist damit neuer König von Dänemark. Er trägt den Regentennamen Frederik X.

Margrethe reiste am Nachmittag in einer goldenen Hochzeitskutsche und in Begleitung einer Reiterstaffel des Garde-Husaren-Regiments zum Schloss Christiansborg, wo die offizielle Abdankung und Proklamation Frederiks stattfand. Auf dem Weg zum Schloss wurde die Monarchin von hunderten jubelnden Royal-Fans mit Dänemark-Flaggen begrüßt - es sind ihre letzten Momente als Königin.

Dänemark: Frederik und Mary besiegeln Thronwechsel mit Kuss auf dem Balkon

Frederik und seine Ehefrau Mary (51), nun Königin, sowie Sohn Christian (18), nun Kronprinz, reisten im Auto zum Schloss und wurden ebenfalls jubelnd in Empfang genommen. Mit im Auto waren auch Prinzessin Isabella (16) sowie die Zwillinge Prinz Vincent und Prinzessin Josephine (13).

Margrethe unterzeichnet Abdankungserklärung

Um 14 Uhr folgte dann der große Moment: Gemeinsam nahmen das Kronprinzenpaar und Prinz Christian zusammen mit Königin Margrethe am Staatsrat teil. Dort unterschrieb Margrethe ihre Abdankungserklärung. Laut Medienberichten hatte die sichtlich gerührte Monarchin dabei Tränen in den Augen. Der neue Kronprinz Christian schaute gespannt zu.

Im Anschluss an das Treffen verkündete Ministerpräsidentin Mette Frederiksen den Thronwechsel. Damit ist Frederik nun offiziell König und übernimmt als neuer Regent alle Funktionen seiner Mutter.

Frederik und Mary - Das ist das neue dänische Königspaar

Margrethe verließ das Schloss anschließend im Auto und winkte den wartenden Fans auf den Straßen nochmals zu. Gegen 15 Uhr soll das neue Königspaar einen Empfang für geladene Gäste auf Schloss Christiansborg geben und sich auf dem Palastbalkon zeigen.

Margrethe bleibt Königin

Margrethe hatte in ihrer Neujahrsansprache überraschend ihre Abdankung verkündet. An ihrem Titel ändert sich durch den Thronwechsel nichts: Sie bleibt offiziell "Ihre Majestät, Königin Margrethe" und kann als "Regentin ad interim" Amtsgeschäfte übernehmen, etwa im Fall einer Auslandsreise ihres Nachfolgers.

VIDEO: Thronwechsel in Dänemark: Wer bei dem Ereignis fehlen wird