Werbung

Olivia Colman: Sie hätte gerne Superkräfte

Olivia Colman credit:Bang Showbiz
Olivia Colman credit:Bang Showbiz

Olivia Colman hätte in ‚Secret Invasion‘ gerne Superkräfte gehabt.

Die oscarprämierte Schauspielerin stand für die Serie rund um den Marvel-Charakter Nick Fury vor der Kamera. Als MI6-Agentin Sonya Falsworth verkörperte Colman eine normalsterbliche Person, was sich für den britischen Star als echte Enttäuschung herausstellte Im Gespräch mit ‚Empire‘-Magazin verriet sie: „Ich fragte immer wieder, ob ich von etwas gebissen werden oder in einen Bottich voll von etwas fallen könnte. Aber sie hatten kein Interesse daran.“

Colmans fehlende Superkräfte wurden von Hollywoodstar Samuel L. Jackson wieder wettgemacht. Die beiden Kollegen verstanden sich blendend und konnten während der Dreharbeiten eine echte Freundschaft aufbauen. „Ich habe ihn geliebt“, erzählt Colman im Gespräch weiter, „Der lauteste Mann, den du je treffen wirst. Fröhlich, lustig, ungezogen. Er sagte, dass er meine Turnschuhe cool findet. Ich habe sie seit einem Jahr nicht mehr ausgezogen.“ Trotzdem war Colman auf Teile von Jacksons Rolle neidisch. Sie verrät: „Ich finde sein Büro einfach viel cooler. Es ist im Weltraum!“