Werbung

Paris Hilton: Sohn Phoenix bekommt Disney-Party zum 1. Geburtstag

Paris Hilton liebt es, Partys zu organisieren. (Bild: Charlie Steffens/AdMedia/ImageCollect)
Paris Hilton liebt es, Partys zu organisieren. (Bild: Charlie Steffens/AdMedia/ImageCollect)

Paris Hilton (42) gewöhnt Sohn Phoenix (1) schon mal an das pompöse Partyleben: Zu seinem ersten Geburtstag hat die Hotelerbin eine aufwendige Mottoparty veranstaltet. In Instagram-Stories teilte sie zahlreiche Videos der "Unter dem Meer"-Feier - eine Anspielung auf den gleichnamigen Song aus dem Disney-Film "Arielle". In ihrem Garten hängen bunte Fisch-Ballons, es gibt einen Torbogen mit Phoenixs Namen darauf und Basteltische. Das "People"-Magazin hat davon einige Fotos veröffentlicht.

Mit weißen Sonnenbrillen posieren Paris Hilton und Phoenix vor der Kamera: "Ich habe mein ganzes Leben lang tolle Geburtstagsfeiern veranstaltet. Dass ich das jetzt für meinen kleinen Jungen machen kann, ist eine ganz besondere Erinnerung", so die stolze Mama. Das It-Girl hält ihren Sohn auf den Armen, während sie mit ihm nach draußen läuft, um ihm all die tollen Dekorationen zu zeigen. "Schau, das ist alles für dich", sagt sie in dem Clip.

Kelly Osbourne und Rumer Willis feiern mit Phoenix

Zahlreiche Gäste tauchen in den Instagram-Videos auf, unter anderem gratulieren Kat Von D (41), Kelly Osbourne (39) - auch sie postete ein paar Eindrücke von dem aufwändigen Fest auf Instagram -, Rumer Willis (35) und Lance Bass (44) in Begleitung ihrer Kinder dem kleinen Phoenix. Für das Geburtstagskind gibt es aber auch tierische Gäste wie Babyziegen, Hühner, Hasen und sogar ein kleines Pferd.

Phoenix ist bereits am 16. Januar ein Jahr alt geworden, die Feier folgte am 27. Januar. Mit ihrem Ehemann Carter Reum (42) teilt Paris Hilton neben ihrem Sohn nun auch Tochter London Marilyn, die vor zwei Monaten durch eine Leihmutterschaft zur Welt kam.