Werbung

Paul Walter Hauser: Rolle in 'The Instigators'

Paul Walter Hauser credit:Bang Showbiz
Paul Walter Hauser credit:Bang Showbiz

Paul Walter Hauser ist der neueste Star, der sich der Besetzung von ‚The Instigators‘ anschließt.

Der 36-jährige Schauspieler hat für das Projekt von Apple Original Films unterschrieben und wird neben Matt Damon, Casey Affleck und Hong Chau in dem Streifen zu sehen sein. Der Film erzählt die Geschichte zweier Diebe, die mit Hilfe eines Therapeuten auf die Flucht gehen müssen, als ein Raubüberfall schief geht.

Doug Liman führt Regie, während Matt und Caseys Bruder Ben Affleck über ihr neues Studio Artists Equity produzieren, zusammen mit Jeff Robinov und John Graham für Studio 8 und Kevin Walsh für seine The Walsh Company. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Chuck MacLean, wobei Casey, Robinov und Graham an der Entwicklung des Drehbuchs beteiligt waren.

Hauser hatte bisher Nebenrollen in Filmen wie ‚Cruella‘ und ‚I, Tonya‘ und erhielt Lob für seine Darstellung des Serienmörders Larry Hall in der Apple TV+ Serie ‚Black Bird‘. ‚The Instigators‘ ist der neueste Film von Ben und Matts Artists Equity Studio und Affleck hat erklärt, dass er sich auf Qualitätsfilme konzentrieren wolle, als er Netflix für den „Fließband-Prozess“ des Filmemachens ins Visier nahm. Der 50-jährige Schauspieler sagte: „Wenn Sie (Netflix-Co-CEO und Vorsitzender) Reed Hastings fragen, sagt er: ‚Hey, wir haben uns für Quantität entschieden, um einen Fußabdruck zu hinterlassen.‘ Ich bin sicher, dass darin Weisheit steckt und ich bin sicher, dass sie eine großartige Strategie hatten, aber ich hätte gesagt: ‚Wie werden wir 50 großartige Filme machen? Wie ist das möglich?‘ Es gibt kein Komitee, das groß genug ist. Es gibt nicht genug – du kannst es einfach nicht. Es ist eine Sache, die Aufmerksamkeit, Hingabe und Arbeit erfordert und sich dem Fließbandprozess widersetzt.“