Werbung

Pause beendet: Judith Williams kehrt in "Die Höhle der Löwen" zurück

Judith Williams möchte wieder bei
Judith Williams möchte wieder bei

Judith Williams (52) meldet sich mit freudigen Nachrichten bei Fans und Followern. Die Unternehmerin kehrt in "Die Höhle der Löwen zurück" und wird für die neue Staffel wieder vor der Kamera stehen. Auf Instagram verkündet sie die Neuigkeiten mit einem kurzen Video, in dem sie im bunten Einteiler gekleidet hinter der berühmten Löwen-Tür im Drehstudio posiert.

"Ich muss euch etwas sagen... Ich bin zurück!", schreibt sie im Clip. Williams freue sich darauf, "endlich wieder spannende und innovative Start-ups kennenlernen zu dürfen". Zudem gibt sie freudig bekannt, dass die Dreharbeiten in Kürze starten werden.

Private Pause für die Familie

Die Unternehmerin hat im Februar 2023 öffentlich mitgeteilt, dass sie als Investorin vorübergehend bei "DHDL" pausieren werde. Der Grund dafür war die Familie: 2022 hat Williams ihren an Alzheimer erkrankten Vater verloren. Anschließend wurde bei ihrer Mutter Lungenkrebs diagnostiziert, für die Williams rund um die Uhr da sein wollte. Die soll sich inzwischen von ihrer Krankheit erholt haben.

Infolgedessen setzte die 52-Jährige bei den Dreharbeiten für die 14. und 15. Staffel aus. Stattdessen begrüßten die Löwen Tijen Onaran (38) als neues Investoren-Mitglied. Neben ihr waren in den vergangenen Folgen zudem Ralf Dümmel (57), Carsten Maschmeyer (64), Nils Glagau (48), Dagmar Wöhrl (69), Janna Ensthaler (40) und Tillman Schulz (34) mit von der Partie.

Judith Williams ab Staffel 16 wieder bei "DHDL" zu sehen

Laut VOX wird Williams aber erst ab Herbst 2024 wieder bei "Die Höhle der Löwen" (auch auf RTL+) zu sehen sein. Zuvor wird es noch eine Frühjahrsstaffel ohne die Beauty-Unternehmerin geben. Ein genaues Ausstrahlungsdatum ist noch nicht bekannt. Normalerweise laufen die Frühjahrsfolgen immer ab April im Fernsehen, die Herbststaffeln starten zumeist Ende August.

VIDEO: DHDL-Deal steht auf der Kippe - bis zwei Gründer zu "toller Geste" ausholen