Werbung

Peter Kloeppel und Ulrike von der Groeben: Abschied von "RTL Aktuell"

Peter Kloeppel und Ulrike von der Groeben haben über 4.500 Mal "RTL Aktuell" gemeinsam präsentiert. (Bild: RTL / Stefan Gregorowius)
Peter Kloeppel und Ulrike von der Groeben haben über 4.500 Mal "RTL Aktuell" gemeinsam präsentiert. (Bild: RTL / Stefan Gregorowius)

Peter Kloeppel (65) und Kollegin Ulrike von der Groeben (66) stehen vor einem großen Abschied. Die beiden Moderatoren werden nach über 30 Jahren und über 4.500 gemeinsamen Sendungen ihren Job bei der Nachrichtensendung "RTL aktuell" an den Nagel hängen. Wie "RTL.de" und "Stern.de" berichten, verrät Kloeppel dies in einem Abschiedsinterview im Magazin "stern".

Peter Kloeppel: "Jetzt wird es noch schöner"

Seine letzte "RTL aktuell"-Sendung sei für Ende August geplant, erzählt Kloeppel. Ganz von dem Moderatoren-Urgestein verabschieden müssen sich die TV-Zuschauer offenbar aber nicht: "Ab und zu werde ich gerne mal Projekte wie 'Durchleuchtet' machen, aber keine tagesaktuelle Moderationsrolle mehr in den Nachrichten", kündigt er an. Der Moderator wird im Oktober 66 Jahre alt und da sei es dann "auch mal gut".

Er habe in den vergangenen Jahren schon seine Einsätze reduziert und "mehr Zeit mit meiner Frau und unserer Tochter in den USA verbracht", erzählt der Moderator in dem Gespräch. "Das war schön. Jetzt wird es noch schöner." In den USA, wo er künftig größtenteils leben wolle, "kennen sie mich nur als Peter aus Deutschland - nicht als Fernsehmensch."

Eine Ära geht zu Ende

Auch für Kollegin und Sportmoderatorin Ulrike von der Groeben steht das "RTL Aktuell"-Aus bevor, wie Kloeppel in dem Interview bestätigt. So sollen die beiden im August zum letzten Mal bei RTL gemeinsam moderieren. Seine Kollegin werde er vermissen, erklärt der Moderator. Sie sei viel lauter, lustiger und impulsiver als er selbst. "Sie hat immer einen Spruch parat, kennt sich im Sport gut aus. Sie bringt alles mit, was ich nicht so gut kann. Ich freue mich jedes Mal, sie zu sehen. Das war mehr als 30 Jahre lang so. Jetzt geht eine Ära zu Ende. Für uns beide."

Kloeppel ist seit April 1992 Chefmoderator von "RTL Aktuell". Seine Karriere bei dem Sender begann 1985 als Redakteur bei RTL plus. 1990 bis 1992 war er als RTL-Korrespondent in den USA tätig. Ulrike von der Groeben arbeitete nach ihrem Volontariat beim RTL-Hörfunk in Luxemburg von 1987 bis 1989 als Redakteurin und Sportmoderatorin beim RTLplus-Frühmagazin "Guten Morgen Deutschland". Im Januar 1989 wurde sie Sportmoderatorin in den RTL-Hauptnachrichten.