Werbung

Peter Phillips: Deshalb harmonieren William und Kate so gut

Prinzessin Kate, Prinz William credit:Bang Showbiz
Prinzessin Kate, Prinz William credit:Bang Showbiz

Peter Phillips bezeichnet Prinz William und Prinzessin Kate als „fantastisches Team".

Der Sohn von Prinzessin Anne lobt das royale Paar für die Art und Weise, wie es seine königlichen Pflichten meistert und gleichzeitig für seine drei Kinder Prinz George (10), Prinzessin Charlotte (8) und dem Prinz Louis (5) sorgt. Derzeit muss sich Kate einer vorbeugenden Chemotherapie unterziehen, nachdem bei ihr eine Form von Krebs diagnostiziert wurde. Glücklicherweise kann sie während dieser schwierigen Zeit auf ihren Mann zählen.

Im Gespräch mit ‚Sky News Australia' verrät Peter Phillips: „Sie und William sind ein fantastisches Team. Ihre Kinder sind großartig, und sie schaffen den Spagat zwischen dem öffentlichen Leben und dem Versuch, Eltern von drei kleinen Kindern zu sein, was immer schwierig ist. Ich denke, die Geschichte hat uns gelehrt und jeder weiß, dass man für seine Kinder da sein möchte.“

An einer anderen Stelle des Interviews enthüllt der Neffe von König Charles, dass er immer noch „sehr emotional" werde, wenn er an die letzten gemeinsamen Momente mit seiner Großmutter Queen Elizabeth denke. Die frühere britische Monarchin war im September 2022 im Alter von 96 Jahren gestorben.

„Ich hatte das Glück, in Schottland zu sein, bevor sie starb, und diese paar Tage mit ihr zu verbringen, nur in Schottland, nur als Familie, bevor sie Balmoral verließ - das war wirklich schön“, schildert Phillips. „Wenn ich daran zurückdenke, ist es immer noch sehr emotional. Dieser Teil war ein echter Familienmoment. Und dann, als sie Balmoral verließ, wurde es natürlich mehr zu einer öffentlichen Trauerfeier.“