Werbung

Prinz William und Prinzessin Kate blicken auf den März zurück

Prinz William und Prinzessin Kate bei einem Termin. (Bild: Shaun Jeffers/Shutterstock)
Prinz William und Prinzessin Kate bei einem Termin. (Bild: Shaun Jeffers/Shutterstock)

Das Osterfest läuft bei den Royals dieses Jahr anders ab als die Jahre zuvor. Aufgrund ihrer Erkrankung haben Prinzessin Kate (42) und Prinz William (41) nicht wie sonst am traditionellen Ostersonntagsgottesdienst teilgenommen.

Trotzdem haben die beiden Royals an Ostern nun von sich hören lassen. In den sozialen Medien teilten der Thronfolger und seine Frau am letzten Tag des Monats einen Rückblick auf diesen besonders ereignisreichen März. In ihren Instagram-Stories und auf X begrüßt das Paar seine insgesamt knapp 19 Millionen Follower aktuell mit den Worten "Willkommen zum März-Rückblick".

Ein Rückblick auf alle Höhen und Tiefen des März

Es folgen Fotos, Videos und Informationen von offiziellen Besuchen Williams, etwa vom Earthshot Preis "Launchpad"-Event, mit Königin Camilla (76) bei den Feierlichkeiten zum Commonwealth Day, von den Paraden und Feierlichkeiten zum St. Patricks Day und Glückwünsche an die Gewinner und Gewinnerinnen des Diana Awards, der dieses Jahr sein 25-jähriges Bestehen feierte.

Die private Nachricht der Prinzessin, die diesen Monat mit Abstand die meisten Schlagzeilen verursacht hat, lassen die Royals auch nicht außen vor: Das berühmte Video von Prinzessin Kate, in dem sie auf einer Parkbank sitzt und zum ersten Mal über ihre Krebserkrankung spricht, teilen die Royals zum Schluss des Rückblicks ebenfalls. Dazu die schlichte Überschrift: "Eine Nachricht von Catherine, der Prinzessin von Wales".

Auf dem letzten Slide folgen Danksagungen an die verschiedenen Organisationen, die die Royals im März begleitet und besucht haben. Die Rückblicke auf Social Media haben Prinz William und Prinzessin Kate im September letzten Jahres begonnen.

Britain's King Charles and Queen Camilla leave after attending the Easter Matins Service at St. George's Chapel, Windsor Castle, Britain March 31, 2024. REUTERS/Hollie Adams/Pool
König Charles besuchte den Ostergottesdienst mit Königin Camilla (Bild: REUTERS/Hollie Adams/Pool)

Während der Rückblick wohl das einzige Lebenszeichen von William und Kate zum Osterfest bleiben wird, hat König Charles (75) trotz seiner Krebserkrankung am Ostersonntag am Gottesdienst in der St-Georgs-Kapelle auf Schloss Windsor teilgenommen.