Werbung

"Promi Big Brother"-Kandidatin offenbart lesbische Liebe: "War mit einer Frau zusammen"

Yeliz Koc "outete" sich bei "Promi Big Brother": Sie hatte einst eine Beziehung mit einer Frau. (Bild: SAT.1)
Yeliz Koc "outete" sich bei "Promi Big Brother": Sie hatte einst eine Beziehung mit einer Frau. (Bild: SAT.1)

Überraschendes Outing bei "Promi Big Brother": Yeliz Koc klagte ihren Mitstreitern ihr Leid mit den vielen gescheiterten Beziehungen. Dabei war es kein Mann, der ihr erstmals das Herz gebrochen habe.

Über das Liebesleben von Yeliz Koc, so könnte man meinen, ist hinlänglich viel bekannt. Spielte es sich doch zu nicht unwesentlichen Teilen im Realität-Fernsehen und in Berichten auf Promiportalen ab. Berühmt wurde Koc zunächst mit ihrer Ohrfeige für "Bachelor" Daniel Völz, ehe sie mit "Bachelor in Paradise"-Partner Johannes Haller zusammenkam. Anschließend verliebte sie sich in Schauspieler Jimi Blue Ochsenknecht (31, "Die wilden Kerle"). Trotz der gemeinsamen Tochter Snow ging aber auch diese Beziehung recht dramatisch in die Brüche.

Zuletzt war Yeliz Koc rund ein Jahr mit "Make Love, Fake Love"-Partner Jannik Kontalis (27) ein Paar - doch auch das ist Geschichte. Dabei sei sie "voll der Beziehungstyp", wie die 30-Jährige nun als Kandidatin der aktuellen "Promi Big Brother"-Staffel (Joyn und SAT.1) behauptete. Allein: "Ich habe aber immer die falschen Männer gehabt." Doch nicht nur die: Es war kein Mann, der ihr erstmals das Herz brach.

"Ob Frauen oder Männer, es klappt einfach nicht"

Möglicherweise angeregt von PBB-Konkurrent Marco Strecker (21), der sich unlängst erst als schwul geoutet hatte, machte Koc ein Geständnis, mit dem offensichtlich keiner gerechnet hatte: Ihre erste große Liebe war eine Frau.

"Früher war ich mit einer Frau zusammen", offenbarte die gebürtige Hannoveranerin der Runde der Container-Insassen. "Meine Familie und meine Freunde wissen das, jetzt oute ich mich hier auch!"

Sei sie zum Zeitpunkt ihrer lesbischen Beziehung etwa 15 Jahre alt gewesen, sagte Koc. Eineinhalb Jahre habe die Liebe gehalten, bis die Freundin mit ihr Schluss gemacht habe. Der Vorfall habe ihr Herz gebrochen. Die gelernte Kosmetikerin resigniert: "Ob Frauen oder Männer, es klappt einfach nicht."

Yeliz Koc "fehlt nur noch der Mann"

Von ihren "Promi Big Brother"-Mitbewohnern bekam Yeliz Koc nach dem Outing viel Zuspruch und Aufmunterung zu hören. Für eine weitere lesbische Liebe scheint die Influencerin aber nur bedingt offen zu sein. Im Zwiegespräch mit Ex-Bachelor Dominik Stuckmann bekräftigte sie: "Mein Traum war immer: mein Mann, mein Kind und der Weihnachtsbaum. Zwei Sachen habe ich, fehlt nur noch der Mann." Dann verriet sie: "Ich hätte gerne noch ein Mädchen und einen Jungen."

Ob Yasin Mohamed (32) der Richtige ist, den Yeliz Koc 2022 in der RTLZWEI-Show "Kampf der Realitystars" kennenlernte? Im Plausch mit ihren PBB-Mitstreitern äußerte sich die 30-Jährige über die gemeinsamen Zukunftsaussichten verhalten: Ich glaube, der braucht noch was. Der ist zwar schon 32, aber er ist einfach so ein Lebemann. Und wer weiß, ob er schon eine Neue hat!"