Werbung

Rachel Zegler: Sie träumt von einer Rückkehr zur 'Hunger Games'-Filmreihe

Rachel Zegler credit:Bang Showbiz
Rachel Zegler credit:Bang Showbiz

Rachel Zegler sprach darüber, dass sie hofft, zur 'Hunger Games'-Filmreihe zurückkehren zu können.

Die 22-jährige Schauspielerin stellte die Rolle der Lucy Gray Baird im Prequel-Film 'Die Tribute von Panem – The Ballad of Songbirds and Snakes' dar, ist sich über ihre Zukunft in der Reihe jedoch unsicher.

Rachel bezog sich dabei auf Olivia Rodrigos Song 'Can't Catch Me Now', der im Abspann des Films zu hören ist, und verriet in einem Interview gegenüber 'Deadline' bei SXSW: „Ich weiß es nicht. Das liegt nicht an mir, aber es ist so wie es Olivia Rodrigo singt: 'Sie ist in den Bäumen, sie ist im Wind.' Ich weiß also eigentlich gar nicht, was geschehen wird. Ich jedenfalls glaube gerne, dass sie noch lebt." Rachel würde gerne für eine Fortsetzung von 'The Ballad of Songbirds and Snakes' zurückkehren, weil ihr die Arbeit an dem dystopischen Actionfilm „so viel Spaß gemacht" habe. Die 'West Side Story'-Schauspielerin enthüllte: „Das hoffe ich wirklich. Es würde so viel Spaß machen, wieder zurückzukommen." Filmemacher Francis Lawrence und Produzentin Nina Jacobson hatten zuvor erklärt, dass sie ohne das Quellenmaterial von Autorin Suzanne Collins niemals einen Film zu 'Die Tribute von Panem' drehen würden. Lawrence verriet gegenüber 'Entertainment Weekly': „Wenn Suzanne eine andere thematische Idee hat, die ihrer Meinung nach in die Welt von Panem passen könnte – sei es nun mit neuen Leuten [oder] mit vertrauten Charakteren [wie] Finnick, Haymitch, mit wem auch immer –, dann wäre ich echt daran interessiert, sie mir anzusehen und ein Teil davon zu sein."