Werbung

Nach Raketenbeschuss mehrerer Städte: Ukraine feuert auf feindliche Stellungen

Ukrainische Soldaten haben am Donnerstag feindliche Stellungen mit Raketen beschossen. Zuvor hatte Russland mehrere Städte des Landes bombardiert. Unter den eingesetzten Raketen befanden sich auch einige atomwaffenfähige „Kinschal"-Raketen. Die hohe Anzahl der eingesetzten hochmodernen Waffen ist für Russland eher ungewöhnlich.