Werbung

Ralph Fiennes: Er spielt in 'The Choral' mit

Ralph Fiennes credit:Bang Showbiz
Ralph Fiennes credit:Bang Showbiz

Ralph Fiennes, Jim Broadbent und Simon Russell Beale haben sich der Besetzung von 'The Choral' angeschlossen.

Die Schauspieler verpflichteten sich für die neueste Zusammenarbeit zwischen Regisseur Sir Nicholas Hytner und Autor Alan Bennett, die auf 'The History Boys' und 'The Lady in the Van' folgt.

Im Gegensatz zu den vorherigen Filmen des Duos handelt es sich bei 'The Choral' eher um ein Originaldrehbuch als um eine Filmadaption eines von Bennetts Stücken. Der neue Film spielt in Ramsden im englischen Yorkshire im Jahr 1916 und erzählt die Geschichte des Chorleiters und der Männer des ehrgeizigen örtlichen Gesangvereins, der sich im Ersten Weltkrieg freiwillig an die Front gemeldet hat. Unter der Leitung des anspruchsvollen Dr. Guthrie (Fiennes) rekrutiert der Chor eine Gruppe von Jungen und Mädchen im Teenageralter, die ihre Freude am Singen entdecken, während sich die Jungen mit der Tatsache abfinden, dass sie bald ihrem Land an der Front dienen werden. Der Film erkundet den Humor und die Menschlichkeit einer Gemeinschaft, die mit einer ungewissen Zukunft konfrontiert wird. Hytner erklärte in einem Statement: „Ein neues Drehbuch von Alan Bennett ist ein großes Ereignis und 'The Choral' ist so ergreifend und witzig wie alles, was er während seiner langen Karriere schrieb. Ich freue mich sehr darüber, meine Zusammenarbeit mit ihm und den drei bemerkenswerten Hauptdarstellern fortsetzen zu können." Der 'The Crucible'-Filmemacher wird das Projekt, dessen Produktion im Mai in Yorkshire startet, in Zusammenarbeit mit Kevin Loader und Damian Jones produzieren.