Werbung

Rebel Wilson hat 14 Kilo zugenommen: "Fühle mich schlecht"

Rebel Wilson im Februar 2020, vor ihrem "Gesundheitsjahr", durch das sie 35 Kilogramm abnahm. (Bild: Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect)
Rebel Wilson im Februar 2020, vor ihrem "Gesundheitsjahr", durch das sie 35 Kilogramm abnahm. (Bild: Birdie Thompson/AdMedia/ImageCollect)

Die australische Schauspielerin Rebel Wilson (43) hat auf Instagram einmal mehr offen über ihr Gewicht gesprochen. Freimütig erklärt die 43-Jährige, dass sie nach einem arbeitsreichen Jahr 14 Kilogramm zugenommen habe. "Wirklich hart zu arbeiten hat für mich bedeutet, dass ich wegen des ganzen Stresses 14 Kilogramm (30 Pfund) zugelegt habe. Dadurch fühle ich mich schlecht, was mich selbst angeht ... es sollte nicht so sein ... aber so ist es", schreibt Wilson in einem Post vom Montag (15. Januar), der sie in einem schwarzen Badeanzug und mit Sonnenbrille an Bord eines Bootes in einem Whirlpool zeigt.

Gewichtszunahme nach hoher Arbeitsbelastung

Der Star von Filmen wie "Brautalarm" oder der "Pitch Perfect"-Trilogie hatte im Jahr 2020 nach eigener Aussage rund 35 Kilo an Gewicht verloren - und anderem durch eine Stunde moderates Gehen am Tag und den Verzicht auf Zucker.

Noch im Dezember letzten Jahres hatte Wilson dann ebenfalls auf Instagram erklärt, in den zurückliegenden zwölf Monaten an sieben Tagen in der Woche gearbeitet zu haben, um zwei Filmprojekte und ihre Memoiren "Rebel Rising" fertigzustellen, die im April erscheinen sollen.

"Ich bin wirklich stolz auf die Arbeit, die ich an neuen Filmen und meinen Memoiren geleistet habe, es war einfach viel und ich habe den Fokus auf meinen gesunden Lebensstil verloren", schreibt sie nun in ihrem neuen Post. Im gleichen Atemzug fragt Wilson ihre über 11 Millionen Follower: "Macht sonst noch jemand dasselbe durch?"

Rebel Wilson erhält auf Instagram viel Zuspruch

Zahlreiche Fans der Komikerin und Schauspielerin haben sich daraufhin mit Kommentaren zu Wort gemeldet. "Du bist nicht alleine, Schwester!", schreibt etwa ein User. "100 Prozent, ja", fügt ein zweiter hinzu. Eine andere Person kommentiert: "Du bist großartig und siehst noch besser aus. Lass keinen Zweifel aufkommen."