Release noch im Sommer: Cro kündigt mit "11:11" neues Album an

Liefert Cro mit seinem neuen Album den Sommer-Hit 2022? (Bild: Universal Music)
Liefert Cro mit seinem neuen Album den Sommer-Hit 2022? (Bild: Universal Music)

Rapper Cro (32) hat eine neue Platte angekündigt: "11:11" wird am 12. August veröffentlicht - und ist damit sein zweites Album innerhalb von weniger als eineinhalb Jahren. "Mein neues Album heißt '11:11' und es bedeutet mir sehr viel. Es ist wunderschön, es ist mein Lieblingsalbum tatsächlich", erklärt der Rapper in einem Statement. Es passe zum Sommer und man könne dazu tanzen und feiern. "Es ist sehr vibey, sehr wavey. Da steckt ganz viel Liebe drin."

Mit "High" featuring Claudia Valentina (21) bringt der Sänger am kommenden Freitag (17. Juni) zunächst eine weitere Single als Vorgeschmack heraus. Nach "Crobot" und "Freiheit" ist es bereits die dritte aus dem Album.

"11" als Tattoo

Die Ziffer "1" steht laut Ankündigung als Symbol für Neubeginn. "Als Ausgangspunkt für neue Kreisläufe und Beziehungen. Zu anderen, zu sich selbst, zum Ganzen. Antennen auf Empfang. Das Dauerrauschen ausblenden. Auch zwischenmenschlich." In einem Instagram-Clip zeigt Cro, sein bürgerlicher Name ist Carlo Waibel, dass er sich sogar die 11 bedeutungsvoll als zwei Ziffern auf die Füße hat tätowieren lassen.

Cros vierte Platte "trip" erschien am 9. April 2021. Das Doppelalbum, das er im Lockdown auf Bali fast komplett alleine produziert hatte, vereint Tracks aus einer fast zweijährigen Schaffensphase zu einem Gesamtwerk. Dabei mussten seine Fans längere Zeit auf ein Album warten. Das vorangegangene namens "tru." veröffentlichte er 2017.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.