Werbung

Richter ordnete Todesstrafe an: Erste Transfrau in den USA hingerichtet

In den USA ist am Dienstag erstmals eine Transperson hingerichtet worden. Amber McLaughlin starb durch eine Giftspritze, sie hatte 2003 ihre Freundin ermordet. Ein Richter hatte die Todesstrafe angeordnet, nachdem sich die Geschworenen nicht auf eine Strafe einigen konnten.