Rihanna zeigt das krasseste Coachella-Outfit

Ob Rihanna damit auf der Coachella Best-Dressed-Liste landen wird?

Beim Coachella-Festival mit seinem Outfit aufzufallen, ist gar nicht so einfach. Schließlich ist das Musik-Event ein absoluter Fashion-Hotspot. Models, Blogger und Hollywood-Stars versuchen sich mit ihren coolen Hippie-Outfits gegenseitig in den Schatten zu stellen. Dieses Jahr überstrahlte eine mit ihrem Glitzer-Glam-Look wortwörtlich alle: Sängerin Rihanna (29, "Anti").

Sie blieb inkognito

Statt Häkelkleid und Blumenkranz trug die Sängerin einen Ganzkörper-Glitzer-Body, der mit tausenden funkelnden Steinchen besetzt war. Darüber zog sie eine super knappe Jeansshorts und ein zerschnittenes Gucci-Shirt. Plateau-Boots und eine ebenfalls mit Steinen besetzte Sonnenbrille machten den abgespaceten Look perfekt.

Ein Outfit, das alles ist, aber garantiert nicht unauffällig. Für einen Weltstar, der sich unters Festival-Volk mischen will, eher problematisch. Rihanna hatte aber eine ganz pragmatische Lösung: Wie auf einem Instagram-Bild zu sehen ist, zog sie sich einfach eine passende Bling-Bling-Sturmhaube über den Kopf. Schon konnte sie inkognito übers Gelände schlendern.

Foto(s): instagram.com/badgalriri

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen