Werbung

Robbie Williams: Noch einmal eheliche Treue schwören

Robbie Williams, Ayda Field credit:Bang Showbiz
Robbie Williams, Ayda Field credit:Bang Showbiz

Robbie Williams und Ayda Field planen, ihr Eheversprechen im nächsten Jahr zu erneuern.

Das Paar, das die Kinder Teddy (11), Charlie (9), Coco (5) und den dreijährigen Beau zusammen hat, hatte geplant, am 10. Jahrestag ihre Gelübde füreinander zu wiederholen, aber die COVID-19-Pandemie machte der Feier einen Strich durch die Rechnung. Jetzt hoffen Ayda und Robbie, eine weitere Zeremonie für das nächste Jahr arrangieren zu können, wenn sie 15 Jahre Ehe feiern werden.

Ayda (44) hofft, dass ihre Mutter Gwen und ihre 18-jährige Hündin Poupette, die bei ihrer ursprünglichen Hochzeitszeremonie eine Rolle spielte, ebenfalls teilnehmen können. Sie erzählte der britischen Ausgabe des ‚HELLO!‘-Magazins: „Ich denke, mit der Gesundheit meiner Mutter und wenn Poupette noch ein weiteres Jahr durchhalten kann, werden wir unser Gelübde zum 15. Hochzeitstag erneuern. Es gibt viele Verwandte und Menschen, die am Leben bleiben müssen, aber ja, lasst es uns tun!“

Und die ‚Back To You‘-Darstellerin ist „dankbar“, dass sich der ‚Let Me Entertain You‘-Sänger seit ihrem Hochzeitstag nicht verändert hat. Über ihre Hochzeit sagte Ayda: „Wow, was für eine Reise wir hinter uns haben, was für eine wunderschöne, gesegnete Reise. Ich bin dankbar zu wissen, dass der Mann, in den ich dort verliebt bin, immer noch der Mann ist, mit dem ich heute verheiratet bin, aber noch besser. Dass auch unsere Familien dabei sind – man merkt gar nicht, wie wertvoll diese Momente sind. Wir hatten wirklich einen bemerkenswerten Lauf und dieser Tag war der Anfang. Es ist eine schöne Sache, wenn man in einer gesunden Beziehung ist. Ich fühle mich sehr gesegnet, dass er mich inspiriert, ein besserer Mensch zu werden, und ich inspiriere ihn auch.“