Werbung

Robert Geiss ist 60: Familie und Arbeit halten ihn jung

Robert Geiss (60) hat nun einen weiteren Meilenstein erreicht. Der Geschäftsmann und Reality-Star ('Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie') feiert am Montag (29. Januar) seinen 60. Geburtstag. Kein Alter, wie er findet.

"Ich könnte im Moment nicht ohne Geschäfte leben”

Bei 60 denkt man vielleicht an die baldige Rente, aber der Multimillionär kann sich ein Leben ohne Arbeit gar nicht vorstellen. Ganz im Gegenteil – das Geschäft hält ihn jung. "Ich könnte im Moment nicht ohne Geschäfte leben, ohne Geschäftstermine zu haben, ohne Meetings zu haben", offenbarte der Rheinländer gegenüber 'Bunte'. "Das ist einfach bei mir im Blut. Insofern hält mich das eigentlich jung, dass ich jeden Tag irgendwas zu tun habe, dass mir an keinem Tag langweilig ist und wir interessante Sachen unternehmen." So ein runder Geburtstag eignet sich auch, mal das Leben Revue passieren zu lassen und an die Höhepunkte zu erinnern.

Robert Geiss sieht seine Töchter als Höhepunkte

Und da stehen für Robert Geiss zwei Menschen im Vordergrund: Seine Töchter Davina (20) und Shania (19). "Aus Family-Sicht war das ganz klar, als Davina und ein Jahr später Shania geboren wurden, nachdem Carmen schon neun Fehlgeburten und eine Eileiterschwangerschaft gehabt hat. Dann das erste Kind, was dann tatsächlich auf die Welt kommt, was tatsächlich aus Fleisch und Blut da ist, das war natürlich am Ende des Tages ein absolutes Highlight."

Sein Geburtstag wurde wird entsprechend gefeiert, dafür sorgte schon die Frau, die seit über vierzig Jahren an seiner Seite steht: Carmen Geiss (58) . Sie organisierte eine Überraschungsparty in Dubai und ließ 80 Gäste einfliegen. Ihr Gatte war gerührt. "Das hast du schön gemacht. Ich bin stolz auf dich", schnurrte Robert Geiss vor laufender RTL-Kamera, die natürlich auch nicht fehlen durfte.

Bild: picture alliance / | -