Werbung

Rod Stewart: Taylor Swift ist «astronomisch»

Düsseldorf (dpa) - Für Rod Stewart ist die US-amerikanische Musikerin Taylor Swift «astronomisch». Das sagte der 79-Jährige der Düsseldorfer «Rheinischen Post». «Sie hat die größte Tournee aller Zeiten. Bisher haben die Stones das immer gehabt», sagte er. Außerdem möge er «die Vorstellung, dass sie sagt: Wir dürfen nicht für Trump stimmen. Sie hätte die Macht dazu.»

Schon länger gibt es aufgeregte Debatten darüber, ob der Popstar erneut den Demokraten Joe Biden unterstützen könnte, wie schon 2020. Bisher hat die 34-Jährige das nicht getan - aber ihre Anhänger zum Wählen aufgefordert.

Der Brite Stewart, der kürzlich das Album «Swing Fever» veröffentlichte, tourt ab Mai durch Deutschland. Im Sommer kommt auch Swift nach Deutschland, die Tickets waren sofort ausverkauft. Ihre «The Eras Tour» gilt als erfolgreichste Konzertreihe der Musikgeschichte und erzeugte eine bislang nie dagewesene Nachfrage.