Werbung

Sam Hargrave: Regie bei 'Kill Them All'

Sam Hargrave credit:Bang Showbiz
Sam Hargrave credit:Bang Showbiz

Sam Hargrave wird die Regie für 'Kill Them All' übernehmen.

Der 'Tyler Rake: Extraction'-Regisseur wird im Auftrag für Paramount Pictures die Dreharbeiten an einer Filmadaption der Graphic Novel von Kyle M. Starks anführen.

'Kill Them All' handelt von einer Elite-Attentäterin, die herausfindet, dass sie von dem Verbrechersyndikat, dem sie treu blieb, getötet werden soll, woraufhin sie beschließt, diese zuerst auszuschalten. Sie schließt sich mit einem ehemaligen Polizisten zusammen und begibt sich auf einen Angriff durch die 15 Stockwerke des Hauptquartiers des Syndikats, um ihren Boss zu finden, mit dem sie eine komplexe Beziehung hat. Der kommende Film wird von Josh Appelbaum und Andre Nemec für Saw Mill produziert werden, James Coyne wird das Schreiben des Drehbuchs übernehmen. Hargrave ist ein gefragter Regisseur, seitdem er mit 'Extraction' sein Regiedebüt gab. In dem Film, dem im letzten Jahr die Fortsetzung 'Extraction 2' folgte, ist Chris Hemsworth in der Rolle des Söldners Tyler Rake zu sehen. Der Star verriet gegenüber 'Collider': „Ich denke, das ist eine Sache, die Tyler Rake so großartig macht, und ein großer Teil davon kommt für mich daher, dass ich die Jackie-Chan-Filme so sehr geliebt habe, als ich aufwuchs. Und was ihn meiner Meinung nach von den Bruce Lees und Jet Lis unterschied, ist, dass er gar kein Experte im Kampfsport war."