Werbung

Schumachers neuer Rennwagen kommt im Februar

Schumachers neuer Rennwagen kommt im Februar
Schumachers neuer Rennwagen kommt im Februar

Mick Schumachers Rennauto für die Langstrecken-WM-Saison 2024 wird gemeinsam mit dem Formel-1-Boliden von Alpine vorgestellt. Wie der französische Rennstall am Montag bekannt gab, findet der Launch am 7. Februar statt. Für den Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher beginnt damit ein neues Kapitel.

Ende 2022 wurde Schumacher beim Forme-1-Team Haas nach zwei durchwachsenen Jahren aussortiert. Im vergangenen Jahr war er Ersatz- und Testfahrer beim Formel-1-Spitzenteam Mercedes, diese Rolle nimmt er auch 2024 ein. Zugleich fährt der 24-Jährige aber für Alpine in der Langstrecken-WM (WEC) mit dem 24-Stunden-Rennen von Le Mans als Höhepunkt.

In der WEC wird Schumacher auf den Spuren seines berühmten Vaters wandeln, der 1991 vier Langstrecken-Rennen bestritt.