Werbung

Schwangere Vanessa Hudgens strahlt mit Babybauch bei den Oscars

Vanessa Hudgens setzt ihren Babybauch bei den Oscars in Szene. (Bild: imago/UPI Photo)
Vanessa Hudgens setzt ihren Babybauch bei den Oscars in Szene. (Bild: imago/UPI Photo)

Überraschung bei der Oscarverleihung in Los Angeles: Schauspielerin Vanessa Hudgens (35) hat am Sonntagabend als einer der ersten Promis den roten Teppich beim Dolby Theatre betreten. Ihr Auftritt sorgte prompt für Aufsehen, denn die 35-Jährige ist schwanger. Ihren bereits deutlich sichtbaren Babybauch setzte sie mit einem hautengen, schwarzen Couture-Kleid von Vera Wang gekonnt in Szene.

Zu ihrem langärmeligen Abendkleid mit Rollkragen und leichter Schleppe wählte die "High School Musical"-Schauspielerin funkelnde Accessoires. Hängeohrringe, Collier und Ringe in Silber passten perfekt zusammen und harmonierten mit ihren langen French-Nails. Ihre brünetten Haare trug sie glatt und halboffen. Ihr Make-up hielt sie sehr natürlich, hob die Augen mit schwarzer Mascara und die Lippen mit nude-farbenem Lippenstift hervor. Zusammen mit Schauspielkollegin Julianne Hough (35) moderierte Vanessa Hudgens am Sonntagabend zum dritten Mal die "The Oscars Red Carpet Show".

Ihr erstes Kind mit Ehemann Cole Tucker

Vater ihres noch ungeborenen Kindes ist der Baseball-Profi Cole Tucker (27), mit dem sie sich 2022 verlobt hatte. Im Dezember 2023 heirateten die beiden still und heimlich. Es ist ihr erstes Kind. Von 2011 bis 2020 war Hudgens mit Schauspieler Austin Butler (32) in einer Beziehung.