Werbung

Schwedens Carl Gustaf würdigt Königin Margrethe zum Abschied

Königin Margrethe II. und König Carl XVI. Gustaf bei einem Staatsbankett in Schweden. (Bild: imago/TT)
Königin Margrethe II. und König Carl XVI. Gustaf bei einem Staatsbankett in Schweden. (Bild: imago/TT)

Ganz Europa blickt gespannt nach Dänemark: Königin Margrethe II. (83) übergibt am heutigen Sonntag (14. Januar) den Thron an ihren Sohn, Kronprinz Frederik (55). Seine Regentschaft bricht eine neue Ära der Monarchie an. Wenige Stunden vor dem historischen Schritt widmet der schwedische König Carl XVI. Gustaf (77) der Monarchin nun persönliche Zeilen.

"Freundschaft zwischen uns bleibt"

"Da Sie heute Ihr hohes Amt als Königin von Dänemark verlassen, möchte ich Ihnen meinen herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit über die Jahre hinweg aussprechen", heißt es in einem schriftlichen Statement aus dem schwedischen Königshaus. Carl Gustaf nennt Margrethe in dem Statement liebevoll "Ihre Majestät" und "liebe Cousine Daisy" - seit ihrer Kindheit der Spitzname Margrethes bei engen Freunden und ihrer Familie.

Weiter schreibt der schwedische Monarch: "Sie übernehmen jetzt eine andere Rolle, aber die Freundschaft zwischen uns bleibt - tief und beständig." Zudem bedankt sich Carl Gustaf für "die Nähe und Zuneigung, die heute zwischen unseren Ländern und Häusern besteht". "An diesem historischen Tag wünschen meine Familie und ich Ihnen viel Glück und Wohlstand für die Zukunft." Zudem teilte der Instagram-Account des schwedischen Königshauses eine bewegte Montage an Bildern, die Margrethe und Carl Gustaf über die Jahre zeigen.

Margrethe und Carl Gustaf sind Cousin und Cousine

Die dänische Königin und der schwedische König verbindet eine enge Beziehung: Sie sind nicht nur seit mehr als 50 Jahren "Amtskollegen" - Margrethe bestieg den Thron 1972 und Carl Gustaf 1973 -, die beiden sind auch Cousin und Cousine ersten Grades. Margrethes Mutter, die in Schweden geborene Königin Ingrid (1910-2000), war die Schwester von Carl Gustafs Vater, Kronprinz Gustaf Adolf (1906-1947).

Bis heute pflegen die beiden Königsfamilien eine familiäre Beziehung zueinander. So ist Carl Gustafs Tochter und Schwedens Thronfolgerin, Kronprinzessin Victoria (46), etwa die Patentante von Kronprinz Frederiks Sohn und dem künftigen Thronfolger Dänemarks, Prinz Christian (18).